Release: Schulzek/Werth

Denise Werth, Mona Schulzek
Fr. 31.01.2020, 19 Uhr
Mona Schulzek präsentiert auf dem diesjährigen Rundgang in Düsseldorf ihre neue Arbeit „together we can make god perfekt“. Die zur Arbeit entstandene Publikation formuliert Ansatz, Entstehung und Vision und wird im La Felce released. Die aktuelle Max Ernst Stipendiatin Mona Schulzek studiert bei Gregor Schneider, Kunstakademie Düsseldorf. Der Rundgang ist vom 05.- 09.02.2020, Die Schneider Klasse ist im Raum 012.
Denise Werth präsentiert eine Piktogrammsammlung ihrer Arbeiten. Ihre Skulpturen oszillieren zwischen Abstraktion und konkreten Formen. Aus dem dreidimensionalen Raum auf ihre Konturen reduziert haben die Arbeiten weiterhin einen deutlichen Wiedererkennungswert und formulieren zugleich Volumen/Anzahl der Arbeiten von Denise Werth. Das entstande Printobjekt wird im La Felce released.
Außerdem wird im La Felce ihre Arbeit „Raute“ präsentiert.
Denise Werth studierte bei Katharina Fritsch, aktuell Schülerin bei Thomas Scheibitz, an der Kunstakademie Düsseldorf. 05.- 09.02.2020, Raum 301, 10-20 Uhr